Kitzinger Veranstaltungskalender

Vorträge, Lesungen, Multimedia

Das neue GEG (Gebäudeenergiegesetz) und Fördermöglichkeiten

Neubau und Sanierung

Bildquelle: Öko-Zentrum NRW
Vortrag mit Diskussion
Referent: Dipl.-Ing. (FH) Daniel Stumpf, unabhängiger Energieberater (HWK)

Das GEG (Gebäudeenergiegesetz) hat im Herbst 2020 die bestehende EnEV (Energieeinsparverordnung) abgelöst bzw. EnEG, EnEV und EEWärmeG wurden zusammengeführt. Aufgrund des aktuellen Klimaschutzprogrammes und weiterer Bundesgesetze gab es zahlreiche Änderungen bei Neubau und Sanierung von Wohngebäuden, über die es im Vortrag einen Überblick gibt. Neben dem verpflichtenden Einsatz erneuerbarer Energien gilt nun auch ein Verbot von Ölheizungen. Jedoch haben sich auch die Förderungen von staatlicher Seite für energetische Sanierungen verbessert. Der Referent stellt die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) vor, die für alle Wohngebäude (Eigentumswohnungen, Ein- und Mehrfamilienhäuser) gilt. Außerdem soll die Frage, inwiefern die Gesetzesnovelle die Anforderungen der Klimaschutzziele der Bundesregierung erfüllt, kritisch diskutiert werden.

Auf einen Blick:

  • Dienstag 11.01.2022, 19:00 Uhr

Alte Synagoge

Eintritt frei.

keine Information

www.vhs.kitzingen.info

vhs Kitzingen in Kooperation mit dem Landratsamt Kitzingen

Alte Synagoge
Landwehrstraße 1
97318 Kitzingen - Innenstadt

Parkplätze 50m entfernt im Parkhaus am Main
 

vhs Kitzingen in Kooperation mit dem Landratsamt Kitzingen

Richard Arndt-Landbeck
Tel. 09321 929945-41
richard.arndt-landbeck@stadt-kitzingen.de