Kitzinger Veranstaltungskalender

Theater

Abgesagt: Theatergruppe "Die Überlebenden"

Foto: Richard Arndt-Landbeck
Regie: Birgit Meixner-Oakes und Selma Al

"Die Überlebenden" sind eine gemischte Theatergruppe, die aus Geflüchteten und Studierenden in Würzburg besteht. Sie ist ein Projekt des Asyl-Arbeitskreises der Katholischen Hochschulgemeinde (KHG) Würzburg. 
Gemeinsam mit Asylbewerbern wird ein Theaterstück erarbeitet und aufgeführt. Die Gruppe setzt unterschiedliche Mittel des Theaterspiels ein, wie Sprache, Musik, Tanz und Symbolik.

Veranstalter: Integrationsbeirat der Stadt Kitzingen (vertreten durch 1. Bürgermeisterin Astrid Glos), Integrationslotsin des Landratsamtes, Ehrenamtskoordination WirKT und Kultur in der Alten Synagoge.

Auf einen Blick:

  • Freitag 26.11.2021, 20:00 Uhr

Alte Synagoge

Eintritt frei. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

keine Information

keine Information

Integrationsbeirat der Stadt Kitzingen (vertreten durch 1. Bürgermeisterin Astrid Glos), Integrationslotsin des Landratsamtes, Ehrenamtskoordination WirKT und Kultur in der Alten Synagoge.

Alte Synagoge
Landwehrstraße 1
97318 Kitzingen - Innenstadt

Parkplätze 50m entfernt im Parkhaus am Main
 

Integrationsbeirat der Stadt Kitzingen (vertreten durch 1. Bürgermeisterin Astrid Glos), Integrationslotsin des Landratsamtes, Ehrenamtskoordination WirKT und Kultur in der Alten Synagoge.
Kaiserstraße 13/15
97318 Kitzingen

Richard Arndt-Landbeck
Tel. 09321 92994541
richard.arndt-landbeck@stadt-kitzingen.de