Berufsinformationstage Kitzingen 2022 erneut virtuell

Ab dem 01. Februar 2022 können sich Schülerinnen und Schüler aus Stadt und Landkreis Kitzingen auf der Internetseite www.bit-kt.kitzingen.info über mögliche Ausbildungsberufe informieren.

Die Berufsinformationstage sind das Format, um qualifizierte und motivierte Azubis mit lokalen Unternehmen im Kitzinger Land zusammenzubringen. Aufgrund der aktuellen pandemischen Lage findet der BIT in 2022 erneut online statt. Ab dem 01. Februar 2022 können sich Schülerinnen und Schüler aus Stadt und Landkreis Kitzingen auf der Internetseite www.bit-kt.kitzingen.info über die möglichen Ausbildungsberufe informieren.

Unternehmen und Fachschulen haben somit bis Ende 2022 die Möglichkeit sich den Schülerinnen und Schülern über individuell gestaltete Profilseiten zu präsentieren.

Im Sommer plante der Arbeitskreis der Berufsinformationstage (BIT KT), der aus den Veranstaltern Stadt und Landkreis Kitzingen, dem Koordinator, AOK, und Vertretern von Schulen und Arbeitgebern besteht, noch optimistisch eine Präsenzmesse im Januar zu veranstalten. Das aktuelle Infektionsgeschehen machte dies unmöglich. Trotz aller Umstände war sich der Arbeitskreis einig, dass auf jeden Fall eine BIT stattfinden soll. Als passendes Format wurde die bestehende Internetseite gewählt.

Derzeit werden in der Stadt und im gesamten Landkreis Kitzingen potentielle Aussteller angefragt, die ihre Ausbildungsberufe digital vorstellen werden. Darüber hinaus finden Gespräche mit den Schulen im Landkreis statt, wie das digitale Angebot in den Schulunterricht bzw. Schulalltag eingebunden werden kann.

Fragen zur geplanten virtuellen BIT KT 2022 beantworten gerne, Sven Kelber, sven.kelber(at)by.aok.de, Frank Albert, frank.albert(at)kitzingen.de und Linda Ollmann, linda.ollmann(at)stadt-kitzingen.de.