Solarleuchten für mehr Sicherheit

Fünf moderne Solarlampen haben die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes dieser Tage aufgestellt.

Zwischen dem Corlette Circle und der Bushaltestelle des Richthofen Circles errichteten die Mitarbeiter des Bauhofes insgesamt drei Solarlampen.

Zwei Lampen errichteten sie im hinteren Teil des ehemaligen Gartenschaugeländes, in der Nähe des „Teehauses.“ Drei Lampen leuchten in Kürze auf dem Fußweg zwischen dem Corlette-Circle und der Bushaltestelle am Richthofen-Circle. „Das erhöht die Sicherheit für die Anwohner, die teils sehr früh zu ihren Schichtdiensten kommen müssen“, freut sich Bürgermeisterin Astrid Glos.