Die Städtepartnerschaft reift um eine weitere Facette

Der Trebnitzer Hauptamtsleiter Daniel Buczak sammelt Erfahrungen als fränkischer Erntehelfer.

Nicole Roth war von der professionellen Arbeitseinstellung ihres besonderen Erntehelfers aus Trebnitz begeistert.

Seinen Urlaub verbrachte der Hauptamtsleiter des Trebnitzer Rathauses, Daniel Buczak, mit der Weinlese in den Wiesenbronner Weinbergen.

Er hat den Schreibtisch mit dem Weinberg getauscht, die Tastatur mit der Traubenschere. Und dafür ist er rund 670 Kilometer gefahren – vom polnischen Trebnitz bis nach Wiesenbronn. Daniel Buczak hat mit seinem Schwager Andrej drei Wochen lang im Weingut Roth in Wiesenbronn mitgearbeitet. „Eine super Erfahrung“, sagt der 39-Jährige.

Die Städtepartnerschaft zwischen Kitzingen und Trebnitz ist lebendig und facettenreich. Eine neue Episode fügte nun der Hauptamtsleiter des Trebnitzer Rathauses, Daniel Buczak hinzu. Die Idee, Erfahrungen in einem fränkischen Weingut zu sammeln, reifte bei ihm schon 2021. Da besuchte die polnische Delegation bei ihrem Aufenthalt in Kitzingen unter anderem das Bürgerspital in Würzburg. „Ich wollte wissen, wie der gesamte Prozess funktioniert“, erklärt Daniel Buczak. Weil er bis Ende September eine Menge Resturlaub nehmen musste, hatte er genügend Zeit und dank der Vermittlung seines Kitzinger Kollegen Peter Grieb und der Landtagsabgeordneten Barbara Becker auch bald die richtige Adresse: im Wiesenbronner Weingut Roth fühlten sich Daniel Buczak und sein Schwager rundum wohl, wohnten zu Sonderkonditionen im Hotel der Familie Roth und waren bei den Arbeiten voll eingebunden. „Die beiden haben sich super geschlagen“, freut sich Weingutsleiterin Nicole Roth. Dank der praktischen Arbeiten in Weinberg und Keller und den wertvollen Informationen der renommierten Biowinzer kann sich Daniel Buczak durchaus vorstellen, den Weinanbau in seiner Heimat selbst einmal auszuprobieren. „Aber erst, wenn ich Rentner bin“, sagt er und lacht. Vorher will er sich, zusammen mit Peter Grieb, weiter um die lebendige Partnerschaft zwischen den beiden Städten kümmern.