Er steht wieder: Am Alten Friedhof in Kitzingen haben Bürgermeisterin Astrid Glos und Sebastian Därr von Aplawia e.V. den mittlerweile sechsten Bücherschrank in der Großen Kreisstadt mit Literatur bestückt.

Vor allem Familien mit Kindern soll geholfen werden - Der Bedarf ist groß

Jugendliche, die sich ein paar Euro Taschengeld dazu verdienen wollen, sind bei der Taschengeldbörse genau richtig.

Im Auftrag des Stadtverbandes für Leibesübungen Kitzingen e.V. trifft sich die Prüfergruppe für die Abnahmen und Erlangung des Deutschen Sportabzeichens (DSA) sowie dem Österreichischen Sportabzeichen im Zeitraum von Mai bis September.

Am Samstag, 8. Juni, veranstaltet SieNet e.V. in Kooperation mit dem Blindeninstitut „Dr. Hans Neugebauer-Haus“ ein Straßenfest in der Kitzinger Siedlung.

Die Stadt Kitzingen verleiht an bis zu drei Personen jährlich einen Ehrenpreis für ehrenamtliche Engagement. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt sind aufgerufen, entsprechende Vorschläge bis zum 15. Juni einzureichen. Die Vorschläge sind zu…