Nach einer ausführlichen Diskussion hat der Stadtrat in Kitzingen mit knapper Mehrheit beschlossen, die Pläne für den Betrieb eines autonomen Bussystems weiterzuführen.

Eine neue Attraktion steht allen Freizeitsportlern und Schulen seit ein paar Wochen am „Roten Platz“ in der Nähe des Bayern-Sportplatzes zur Verfügung.

Die Bauarbeiten an der Dreifeldsporthalle im Sickergrund sind in vollem Gange. Bauamtsleiter Oliver Graumann und der Projektverantwortliche im Bauamt, Thomas Rüger, sind guter Dinge, dass die Halle im September 2024 vollständig saniert ist und wieder…

Bei der Generalsanierung der Sickergrundhalle achten die Experten und die Stadt auch auf die schützenswerten Tiere.

Mit zukunftsweisenden Themen beschäftigte sich der Stadtrat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause. Die nötigen Beschlüsse ergingen alle mit großer Mehrheit.

Die Energieversorgung ist spätestens seit der Ukraine-Krise deutschlandweit in der Diskussion, Kommunen wollen sich auf die neuen Rahmenbedingungen einstellen. Der Geschäftsführer der LKW, Marek Zelezny, ist guter Dinge, dass das in Kitzingen…

Seit der Übernahme des Gebäudes durch die Stadt Kitzingen hat sich einiges getan. Stück für Stück zieht neues Leben in den Kitzinger Bahnhof. Zunächst wurden neue Toilettenhäuschen installiert, eine Rampe für einen barrierefreien Zugang errichtet und…

Kitzingen könnte eine der ersten Städte sein, in denen autonomes Fahren im realen Raum stattfindet. Oberbürgermeister Stefan Güntner möchte die Pläne jedenfalls vorantreiben. Kürzlich besuchte er mit einer Delegation eine Versuchsstrecke in…

Keine lästige Kleingeldsuche mehr...mit dem Handy-Parken in Kitzingen.

Replica rolex online ale