Erinnerung an die Fälligkeit der Vierteljahresrate der Grund- und Gewerbesteuer zum 15. Februar 2022.

Die Sanierung des Kreuzschleppers wurde vom Bezirk Unterfranken mit 390 € gefördert.

Ab Montag, 20.12.2021, gilt für Besucherinnen und Besucher des Rathauses und aller Einrichtungen der Stadt Kitzingen die 3G-Regelung.

Seit dem 02.12.2021 gilt die 3G (geimpft, genesen oder getestet) Regelung bei Stadtrats- und Ausschusssitzungen.

Umweltreferent Uwe Hartmann hat heute die neue Stadtrats-Streuobstwiese am Kitzinger Weg eingeweiht. Insgesamt haben die Stadtgärtner 97 Bäume verschiedener Obstsorten gepflanzt.

Oberbürgermeister Stefan Günter gratuliert den Auszubildenden der Stadt Kitzingen zu ihrem erfolgreichem Abschluss zum/zur Verwaltungsfachangestellten.

Aufgrund der Sanierung am Gebäude des ehemaligen Storg ist die Straße Am Stadtgraben bis voraussichtlich 2023 nicht befahrbar.

Aktuelle Infos auf einen Blick für Gäste und Einheimische

Für die Abholung von Personalausweis, Reisepass und der Meldebestätigung im Einwohnermeldeamt wird kein Termin benötigt.

1.Folgemaßnahme Teil 2; Dekorative Leuchten

Umstellung der Straßenbeleuchtung auf hocheffiziente Außenbeleuchtungstechnik mit zonenweise zeit- oder präsenzabhängiger Steuerung

1. Folgemaßnahme Teil 1; Technische Leuchten.

Umstellung der Straßenbeleuchtung auf hocheffiziente Außenbeleuchtungstechnik mit zonenweise zeit- oder präsenzabhängiger Steuerung.

Herbert Müller, Leiter der Hauptverwaltung, erklärt wo man alle Sitzungsunterlagen zu den Stadtratssitzungen findet.

Für bestimmte Anliegen, die das Einwohnermeldeamt betreffen, bietet die Stadt Kitzingen ab sofort ein Online-Terminvergabe-Tool an.

Die Stadtverwaltung (Rathaus & Bauamt) ist weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen. Bei unaufschiebbaren Angelegenheiten ist eine telefonische Terminvereinbarung möglich.