Seit dem Jahr 2004 verleiht die Stadt Kitzingen jährlich Bürgermedaillen an Menschen, die sich hervorragende Verdienste um das Wohl der Stadt erworben haben. In diesem Jahr ging die Medaille in Gold an Dieter Köberle und in Silber an Sieglinde…

Sechs verdienten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dankte Oberbürgermeister Stefan Güntner am 27. Juni für ihre langjährige Arbeit. Zwei von ihnen gehen in Kürze in den Ruhestand.

Am Montag, den 19.09.2022 findet um 19.00 Uhr in der Sickerhalle eine Bürgerversammlung für den Ortsteil Sickershausen statt.

In der Breslauer Straße gibt es Wohnungen, die öffentlich gefördert werden.

 Erfreuliche Nachricht aus dem Kitzinger Rathaus.

 Mit einer groß angelegten Aktion will die Stadt Kitzingen ihre Mitbürger zum gemeinsamen Handeln motivieren.

Ab Montag, 30.05.2022, hat die Stadtverwaltung wieder regulär für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Die Maskenpflicht entfällt.

In rund zweieinhalb Stunden haben die Stadträte in ihrer jüngsten Sitzung einiges bewerkstelligt und auf den Weg gebracht. Hier die wichtigsten Punkte.

Dank der unbürokratischen Hilfe des Kitzinger Bauhofes kommt Paula Rudolph schneller und sicherer zu ihrer Schule.

Während der Ausbildung oder dem dualen Studium über 1.350 Euro verdienen – Staat und Kommunen machen es möglich!

Für den schönsten Tag im Leben bietet die Stadt Kitzingen eines der schönsten Trauzimmer in Franken an.

Das Bayerische Landesamt für Steuern informiert über die neue Grundsteuer in Bayern.

Aufgrund der Sanierung am Gebäude des ehemaligen Storg ist die Straße Am Stadtgraben bis voraussichtlich 2023 nicht befahrbar.

Für die Abholung von Personalausweis, Reisepass und der Meldebestätigung im Einwohnermeldeamt wird kein Termin benötigt.